Von Liebeskranker seit 7 Jahren verfolgt

Seit 7 Jahren ist Kunstprofessor Dethard von W. schon Opfer von Deutschlands klgster und wohl auch schlimmster Stalkerin.
Die 40-jhrige Dagmar A. war einst Studentin und verliebte sich hoffnungslos in ihren Professor. Jedoch erwiderte der verheiratete Wissenschaftler ihre Liebe nicht und ist nun schon jahrelang Opfer, der sich angeblich seit Juli in Therapie befindenden Frau. Die Belstigungen uern sich in Pizzabestellungen die er nie aufgegeben hat, einer im Internet inserierten Anzeige ber den Verkauf seines Hauses und diversen Porno-Briefen. Aus verschmhter Liebe bedrohte sie mehrmals telefonisch die Frau des Professors und schaltete eine Todesanzeige in der „Frankwurter Allgemeinen Zeitung“ fr den Kunstprofessor. Er zeigte sie an und die Stalkerin wurde zu 1600 Euro Geldstrafe verurteilt, ohne sichtlich beeindruckt zu sein. Im November letzten Jahres versuchte die Liebeskranke von W. mit ihrem Auto zu berfahren. In letzter Sekunde konnte er sich mit einem Sprung zur Seite retten. Die Verhandlung wird nun wieder aufgenommen.

Quelle: BILD vom 25.08.2006