Kinofilm: FC Venus

Diese Woche habe ich mir noch schnell, bevor er aus den Kinos verschwindet, den Film FC Venus angesehen. Der Film ist eine Neuverfilmung eines finnischen Films. Ich habe im Nachhinein ein paar Kritiken gelesen. Zum glück habe ich das erst hinterher getan, denn sonst wäre ich gar nicht rein gegangen. Die meisten Kritiken zerreißen den Film nämlich, wohin ich hingegen herzhaft gelacht habe, auch wenn man bei manchen Szenen bei denen Blut spritz mit der Kamera nicht so nah heran gemusst hätte, das hätte den Film dann nämlich zu einem richtig schönen Familienfilm gemacht. Ich kann also Leuten die gerne Lachen diesen Film nur empfehlen und Fußballverrückt muss man auch nicht sein, ganz im Gegenteil.